Anmeldung


Startseite‹bersichtSuche 

Datensatz
Name:Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) des Kreisjugendamtes Viersen
Art der Einrichtung:Sozialer Dienst, Behörde
Adresse:siehe Kommentar
Sprechzeiten:Telefonische Sprechzeiten:
Mo-FR, 8.30-9.30 Uhr

Persönliche Sprechzeiten:
Mo, 9.00-1.00 Uhr,
Do, 14.30-16.30 Uhr
Kontakte:
Telefonnummern:
Allgemeine Telefonnummersiehe Kommentar
Mail-Adressen:
Homepage:http://www.kreis-viersen.de/C1257670004D3EE5/0/A82A13C0E7D5C5B5C1257672004BEB72#downloads
Kommentar:Der ASD hilft in verschiedenen Problem- und Krisensituationen durch:

-Information;
-Beratung;
-Unterstützung;
-Vermittlung.


Probleme und Krisen sind z. B.:

-Erziehungsschwierigkeiten;
-Verhaltensauffälligkeiten;
-Verwahrlosung;
-Kindesmisshandlung;
-sexueller Missbrauch;
-Partnerschaftskonflikte;
-Trennungs- und Scheidungsproblematik;
-Sorgerechtsfragen;
-persönliche Krisen .


Unsere Hilfe erhalten:

-Kinder;
-Jugendliche;
-junge Volljährige;
-Eltern;
-Familien.


Schwerpunkte der Arbeit sind:

-die Trennungs- und Scheidungsberatung;
-die Zusammenarbeit mit Familiengerichten;
-die Beratung, Installation und Begleitung von Hilfen zur Erziehung.


Die Adressen und Kontaktdaten aller ASD-Dienststellen des Kreisjugendamtes können über den im Feld "Homepage" angegebenen Link abgerufen werden. Im Kreisgebiet haben nur Kempen, Viersen und Willich eigene Jugendämter und damit auch einen eigenen ASD; siehe dazu die separaten Datensätze.