Anmeldung


Startseite‹bersichtSuche 

Datensatz
Name:Arbeiterwohlfahrt (AWO) - Kreisverband Viersen e.V.
Art der Einrichtung:Wohlfahrtsverband
Adresse:Kleinbahnstr. 59
47906 Kempen
Sprechzeiten:
Kontakte:Hr. Bernd Bedronka (Geschäftsführer)
Telefonnummern:
Allgemeine Telefonnummer0 21 52 / 20 55 50
Fax0 21 52 / 2 05 55 25
Mail-Adressen:info@awo-kreisviersen.de
Homepage:http://www.awo-kreisviersen.de/
Kommentar:Im Kreis Viersen gibt es 15 Orts- bzw. Stadtverbände der AWO, deren Adressen man der oben genannten Internetseite entnehmen kann.


Die Arbeiterwohlfahrt unterhält im Kreisgebiet folgende Dienste und Einrichtungen:

-Asylberatung in Tönisvorst,Grefrath und Elmpt

-Betreutes Wohnen im gesamten Kreis

-Schuldner- und Insolvenzberatung in Kempen, Willich, Nettetal;

-Kindertagesstätten in Grefrath, Nettetal-Breyell, Schwalmtal-Amern, Schwalmtal-Waldniel, Willich-Schiefbahn und Viersen

-Kontakt- und Beratungsstellen für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Krisen sowie deren Angehörige in Kempen und Nettetal-Lobberich;

-Mobile Soziale Dienste in Nettetal-Kaldenkirchen;

-Pflegeberatungsbüros in Lobberich und Tönisberg

-Wohnheim für psychisch kranke Menschen "Otto-Pötsch-Haus" in Nettetal-Kaldenkirchen;

-Wohnheim für Menschen (zw.18-35 Jahre) mit einer Doppeldiagnose (Psychose und Sucht)

-Seniorenbegegnungsstätten und Seniorenclubs in Viersen, Dülken,Kempen;

-Häusliche Kranken- und Altenpflege in Nettetal-Kaldenkirchen;

-Beschäftigung und Tagesstruktur für psychisch behinderte Menschen in Kempen.

Informationen zu den einzelnen Einrichtungen finden sich auf der Internetseite der AWO und den jeweiligen separaten Datensätzen.